Vakuum-Thermoformmaschine br5cs

Die Maschinen der br5cs Reihe sind für höchste Produktivität und den vollautomatischen Betrieb, ohne Eingreifen eines Bedieners, ausgelegt. Der gesamte Prozess (Beschickung-Umformen-Entladen) erfolgt in-line.

Klicken für weitere Infos

Verfahrweg / Würfelmaß

  • Hohe Qualität bei hoher Produktionsmenge
  • Möglichkeit mit positiven und negativen Formwerkzeugen umzuformen
  • Sicherer und schneller Formwerkzeugwechsel
  • Vorwärmen: Erhöht die Kapazität der Maschine, verhindert einen Thermoschock der Platten und ermöglicht ein qualitativ hochwertiges Umformen auch bei anspruchsvollen Kunststoffen
  • Plattengrößen von 1.500 x 1.000 mm bis zu 2.500 x 1.600 mm

Technische Daten

Abmessungen Formwerkzeug
X (mm) min. 1.500 – max. 2.500
Y (mm) min. 1.000 – max. 1.600
Max. Höhe Formwerkzeug  (mm) 800
Eigenschaften
Max. Verschlusskraft (t) 6
Plattenladung automatisch
Plattenentladung automatisch
Vollständiger Produktionswechsel < 20 min
Prozesse Vacuum forming

Vorteile

THERMOFORMUNG: CMS MACHT ES EINFACH

Mit dieser extra für den Prozess der Thermoformung entwickelten Kontrollsoftware lassen sich alle Prozessparameter einfach und intuitiv verwalten. Aufgrund der geführten Programmfunktionen liegt die benötigte Zeit zum Erlernen der Software um 53 % unter anderen Lösungen. Weil alle Variablen in nur einem einzigen Programm gespeichert werden, lassen sich die Ergebnisse auch noch nach Jahren wiederholen.

NUR CMS BIETET IHNEN DIESE EINZIGARTIGE* HEIZSTEUERUNG (*PATENTIERT)

Das außerordentliche ThermoProphet von CMS steuert die Heizfunktion auf intelligente und moderne Weise und zeigt diese an. Durch den Einsatz einer Wärmebildkamera lässt sich die Plattenerhitzung Punkt für Punkt feststellen. Zusätzlich kann dadurch der Arbeitsfortgang automatisch abgeändert werden, sodass auch bei unterschiedlichen Umgebungswerten höchste Qualität garantiert ist: 55 % Wahrscheinlichkeit eines geringeren Ausschusses, 25 % geringere Wiederanlaufzeiten.

EINFACHER, ABER AUCH SCHNELLER

Gegenüber den marktüblichen Standards steigt die Produktivität durch das die Zykluszeit erheblich verkürzende Vorwärmsystem um 33%. Durch die doppelte Vorwärmung (oben und unten) wird der erste Heizzyklusbereich während des Abkühlprozesses des Vorgängerwerkstücks einbezogen, wodurch sich der thermische Materialschock reduziert.

DIE PRÄZISION, DIE SIE IMMER SUCHTEN

Maschine mit Einbau-Design und inklusivem Transportsystem mit gezähnten Ketten. Die Platten werden automatisch zentriert und schnell, mit äußerster Präzision transportiert. Das thermogeformte Werkstück liegt bei seiner Entladung kontinuierlich auf seiner äußeren Kante auf, niemals auf der geformten Seite. Durch diese Eigenschaft eignet sich das Design optimal für Werkstücke mit ausgeprägten Strukturen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keine Standardlösung?

Gerne beraten wir Sie auch bezüglich einer kundenspezifischen Lösung – perfekt auf Sie zugeschnitten!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Menü
ProduktfinderFinden Sie Ihre passende Maschine.
Kontakt
+49 82 41 96 08 0